30
Apr
Bild
Share
Preis

So 30.4.2017 19:00

Preis 30.–

Veranstaltet von Jazz Verein Moods

Links

Website Kali
Website Matthieu Llodra
Website ZKB Jazzpreis

KALI

ZKB Jazzpreis


Mit dem ZKB Jazzpreis fördert die Zürcher Kantonalbank junge, innovative Schweizer Bands. Die 15. Ausgabe des ZKB Jazzpreises findet als öffentliches sechstägiges Festival vom 30. April bis 5. Mai 2017 im Moods statt. Zum Abschluss stehen am 5. Mai die beiden Juroren Elina Duni und Erik Truffaz gemeinsam mit ihrem Musikerkollegen Bugge Wesseltoft auf der Bühne. 

4 Tagespass kaufen

19:00

KALI

jazz

2015 haben die zwei Luzerner Raphael Loher und Urs Müller sowie der Zürcher Nicolas Stocker das Trio Kali ins Leben gerufen. Als Working Band gegründet, arbeiten sie an ihrer eigenen Mischung aus zeitgenössischer Klassik, alternativem Rock und improvisierter Musik – ganz als ob Rage Against the Machine und Morton Feldman eine Tochter hätten. Von wunderschönen minimalistischen Intermezzos bis zu erstaunlich zugänglichen, dichten und kraftvollen Kompositionen loten sie einen weiten, dynamischen und stilistischen Range aus, ohne je ihren eigenen Sound zu verlieren.

Line-up

Raphael Loher p, Urs Müller g, Nicolas Stocker dr

20:30

Matthieu Llodra

jazz

Das Matthieu Llodra Trio bewegt sich irgendwo zwischen Jazz, elektronischer Musik, Pop und Rock. Einen Namen gemacht haben sie sich am Cully Jazz Festival, wo das Trio seit 2012 die oftmals wilden Jam-Sessions im Caveau des Vignerons leitet. Mittlerweile haben sich die drei Musiker die Bühne schon mit Grössen wie Popa Chubby, Guillaume Perret und Nenad Gajin geteilt und präsentieren nun ihr erstes Album: groovig, mit elektronischen Klängen und Improvisationen bereichert.

Line-up

Matthieu Llodra fender-rhodes, synth, Fabien Iannone b, synth, Maxence Sibille dr