Loading...
2023

Asmâa Hamzaoui & Bnat Timbouktou

Eine neue Generation von jungen Gnawa-Künstlerinnen

Asmâa Hamzaoui und Bnat Timbouktou (die Töchter von Timbuktu) repräsentieren eine neue Generation junger Gnawa-Künstlerinnen, die in einer traditionell patriarchalischen Welt neue Wege beschreiten. Asmâa Hamzaoui eignete sich die musikalische Tradition der Gnawa durch ihren Vater, den berühmten Musiker Rachid Hamzaoui, an. Sie lernte von klein auf Gimbri (eine dreisaitige Laute) zu spielen und begleitete ihn später auf Festen. 2012 gründete sie die Gruppe Bnat Timbuktu, mit der sie nach und nach das Publikum für sich gewann, bis sie 2017 eine Einladung zum Gnaoua-Festival in Essaouira erhielt und damit den Durchbruch schaffte.

Ihr tabubrechender Auftritt brachte Einladungen zu grossen Festivals in Europa und den USA ein. Trotz der weltweiten Erfolge stösst Asmâa immer noch auf den Widerstand einiger Gnawa-Traditionalisten, worauf sie trocken zu entgegnen pflegt: «Sie können reden, aber hier bin ich und arbeite, während sie nur reden.»
Line-Up
Asmaa Hamzaoui GesangAicha Hamzaoui QraqebKhaoula Elbacha QraqebMerim Garrami Qraqeb
Nach Instrumente
GesangQraqeb

Weitere Streams