Türöffnung
Beginn
CHF 45.–

The Staples Jr. Singers

    «Stone Cold Soul»

    Line-Up
    Annie Brown Caldwell GesangEdward Brown GesangARC Brown GesangWillie Caldwell Sr. GitarreWillie Caldwell Jr. BassAbel Caldwell Schlagzeug
    Dies ist die Geschichte einer Familie; der Brüder Edward und A.R.C. Brown und ihrer Schwester Annie Brown Caldwell.
    In den frühen 1970er Jahren beschlossen die Browns, eine Band zu gründen. Damals waren sie noch Kinder und nannten sich die Staples Jr. Singers, weil sie die Staple Singers so bewunderten. Sie begannen mit Auftritten bei Talentshows in Schulen, Kirchen und Vorgärten in der Nähe ihrer Heimatstadt Aberdeen, Mississippi.
    1975 bekamen die Browns die Chance, gemeinsam aufzunehmen – Annie war damals erst 14, A.R.C. 15 und Edward 16 Jahre alt. Inzwischen war auch ihr 10-jähriger Bruder Ronnel Brown (1964-2011) zur Band gestossen; gerade gross genug, um den Bass allein zu halten. In Tupelo, Mississippi, in einem längst verschwundenen Aufnahmestudio, das von einem gewissen Big John betrieben wurde, nahmen sie ein Album auf.
    Sie nannten es «When Do We Get Paid».
    Es war ihr erstes und einziges Album und sie produzierten nur eine Handvoll Kopien, die sie bei Konzerten und auf dem Rasen ihres Elternhauses verkauften; entsprechend wenig Kopien finden sich 40 Jahre später noch.
    Ihre Songs – allesamt «Stone Cold Soul» – trugen sozialbewusste Botschaften über das, was sie im Süden der USA beobachteten: die Kämpfe der schwarzen Gemeinschaft, die Gegenreaktion nach der Rassentrennung, die Bürgerrechte.
    «Das Leben war damals nicht gerade einfach…», sagt Edward, heute 63 Jahre alt. «… es war hart.»
    In den letzten 40 Jahren ist die Familie – mittlerweile in der vierten Generation – immer wieder in Kirchen und bei Veranstaltungen aufgetreten, allerdings immer unter einem anderen Bandnamen, bis jetzt. In diesem Frühjahr wurde «When Do We Get Paid» neu aufgelegt und die Staples Jr. Singers wurden wieder zusammengeführt.
    Event anschauen auf FacebookEvent anschauen auf Instagram
    • Zusätzliche Informationen zu den Tickets

      Moods-Member haben zu jeder Veranstaltung garantierten Einlass bis 30 Minuten vor Konzertbeginn. Nur bei Shows mit einer hohen Nachfrage ist eine Anmeldung erforderlich. Die entsprechenden Konzerte sind auf der Webseite mit «Member-Reservation» gekennzeichnet.

      Zu den FAQ
    • Barrierefreiheit

      Jeder Mensch soll die Möglichkeit haben an den Veranstaltungen im Moods teilnehmen zu können.

      Mehr Infos zur Barrierefreiheit
    • So erreichst du das Moods

      Das Moods wird über den Haupteingang des Schiffbaus am Schiffbauplatz erreicht. Wir empfehlen die Anreise mit dem Öffentlichen Verkehr (Tram 4 oder 8 / Bus 72, 83 oder 33 bis Schiffbau; S-Bahn bis Station Hardbrücke und ab da ca. 2 Minuten zu Fuss). Parkplätze sind unter der Hardbrücke und im Parkhaus Pfingstweid-/Hardstrasse vorhanden.

      Weitere häufig gestellte Fragen

    Weitere Events