Türöffnung
Beginn
CHF 45.-

Zurich Jazz Orchestra feat. Robben Ford

    «Einer der führenden E-Gitarristen der Gegenwart»

    Line-Up
    Ed Partyka Musikalische LeitungToni Bechtold SaxophonLukas Heuss SaxophonReto Anneler SaxophonTobias Pfister SaxophonNils Fischer SaxophonPatrick Ottiger TrompeteWolfgang Häuptli TrompeteBernhard Schoch TrompeteRaphael Kalt TrompeteAdrian Weber PosauneRené Mosele PosauneSilvio Cadotsch PosauneJonas Inglin PosauneGregor Müller PianoTheo Kapilidis GitarreVito Cadonau BassPius Baschnagel SchlagzeugRobben Ford Gitarre
    Robben Ford ist einer der führenden E-Gitarristen der Gegenwart und fühlt sich in so manch unterschiedlichem musikalischen Kontext wohl. So kommt es, dass der fünffache Grammy-Nominierte mit Künstlern wie Joni Mitchell, Jimmy Witherspoon, Miles Davis, George Harrison, John Scofield und vielen anderen gespielt hat und ein ebenso vielseitiges Repertoire vorlegen kann. In den vergangenen Jahrzehnten hat Robben 30 Alben als Bandleader veröffentlicht und neben seinen herausragenden Fähigkeiten als Gitarrist auch einen höchst individuellen Stil als Komponist und Sänger entwickelt.
    Das Repertoire für dieses Konzert besteht aus von Ed Partyka arrangierter Musik von Robben Fords älteren Alben, aber auch die neusten CDs «Purple House» und «Pure» werden gewissermassen zitiert.
    Event anschauen auf Facebook
    • Zusätzliche Informationen zu den Tickets

      Moods-Member haben zu jeder Veranstaltung garantierten Einlass bis 30 Minuten vor Konzertbeginn. Nur bei Shows mit einer hohen Nachfrage ist eine Anmeldung erforderlich. Die entsprechenden Konzerte sind auf der Webseite mit «Member-Reservation» gekennzeichnet.

      Zu den FAQ
    • Barrierefreiheit

      Jeder Mensch soll die Möglichkeit haben an den Veranstaltungen im Moods teilnehmen zu können.

      Mehr Infos zur Barrierefreiheit
    • So erreichst du das Moods

      Das Moods wird über den Haupteingang des Schiffbaus am Schiffbauplatz erreicht. Wir empfehlen die Anreise mit dem Öffentlichen Verkehr (Tram 4 oder 8 / Bus 72, 83 oder 33 bis Schiffbau; S-Bahn bis Station Hardbrücke und ab da ca. 2 Minuten zu Fuss). Parkplätze sind unter der Hardbrücke und im Parkhaus Pfingstweid-/Hardstrasse vorhanden.

      Weitere häufig gestellte Fragen

    Weitere Events